“Musik und mehr in den Kirchen der Luckauer Niederlausitz”

Unmittelbar nach Gründung des Förderkreises im Frühsommer 2002 sammelten wir alle bis dahin vereinzelt stattfindenden Angebote von Kirchenkonzerten im Umfeld der Kleinstadt Luckau und gaben den ersten gemeinsamen Werbeflyer heraus. Das war die Geburt der Reihe „Musik und mehr in den Kirchen der Luckauer Niederlausitz“. Sie hat sich seitdem als niveauvolles kulturelles Angebot etabliert und bietet vom Frühjahr bis in die Adventszeit hinein neben verschiedensten Konzerten auch Ausstellungen, Lesungen und Theater. Das Angebot ist ganz bewußt dezentral organisiert, damit möglichst viele Kirchenräume neben ihrer religiösen Nutzung auch auf diese Weise belebt und geöffnet werden.

Die Kirchen mit ihren historischen Ausstattungen sind beredte Zeugnisse unserer christlich geprägten abendländischen Kultur und gleichzeitig der jeweiligen Ortsgeschichte. Mit den verschiedenen Angeboten der Kulturreihe möchten wir den Besuchern eine Annäherung an diese schützenswerten Räume und Bauten ermöglichen, deren Erhaltung Aufgabe der gesamten Gesellschaft sein muß. Wir freuen uns, daß viele Künstler diese Idee ausdrücklich durch Benefizkonzerte unterstützen.

Überzeugen Sie sich selbst: Die Akustik unserer Kirchen kann durchaus mit „richtigen“ Konzerträumen konkurrieren. Dazu kommt die sehr individuelle Atmosphäre in den historischen Räumen.

Unser buntes Kulturprogramm:

(Die nachfolgenden Presseartikel werden demnächst hinterlegt werden.)

2019

 

2018

 

2017

2016

 

2015

 

2014

 

2013

 

2012

 

2011

 

2010

 

2009

 

2008

 

2007

 

2006

 

2005

 

2004