Unsere Mitgliedskirchen

Der heutige Wirkungsbereich des Förderkreises liegt im südlichen Brandenburg und erstreckt sich vom Spreewald bis zu den Anfängen des Flämingkreises sowie bis in die südliche Region um Doberlug-Kirchhain. Unmittelbar nach seiner Gründung 2002 konzentrierte sich die Arbeit des Förderkreises zunächst auf die Kirchen im Gebiet um die historische Kleinstadt Luckau. Diese ursprüngliche Verortung ist noch heute im Namen ablesbar: Förderkreis Alte Kirchen der Luckauer Niederlausitz.

Die Mitgliedskirchen im Förderkreis Alte Kirchen der Luckauer Niederlausitz e.V. sind mit einem roten Punkt hervorgehoben/gekennzeichnet.

 

Förderkreis – Karte der Mitgliedskirchen, Stand 03/2020

Förderkreis – Karte der Mitgliedskirchen, Stand 03/2020